Datum: 07/09/2022 um 14:46
Dauer: 1 Stunde 2 Minuten
Einsatzart: MTG-2
Einsatzort: Lange Straße
Mannschaftsstärke: 37
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 1, HLF 2
Weitere Kräfte: Malteser, Polizei


Einsatzbericht:

Vermutlich weil er während der Autofahrt das Bewusstsein verloren hat, ist ein 75-Jähriger am Mittwoch gegen 14.45 Uhr mit seinem Wagen in ein Schaufenster an der Lange Straße in Dinklage gekracht. Dort verkeilte sich der Wagen an der Fensterfront der leer stehenden Geschäftsräume. Einige Ersthelfer zogen den Pkw aus dem Schaufenster und den Dinklager aus seinem Auto. 

Dann begannen die Ersthelfer, darunter eine Krankenschwester, direkt mit den Wiederbelebungsmaßnahmen, die die schnell eintreffenden Rettungskräfte fortsetzten. Nach einiger Zeit war der Mann wieder bei Bewusstsein.

Nach Polizeiangaben war der 75-Jährige auf der Lange Straße wohl nur mit geringer Geschwindigkeit unterwegs, weswegen sich die Schäden an den Büroräumen und am Auto in Grenzen hielten.

Text & Bild: Frederik Böckmann – OM Medien

Beitrag OM-Online