HLF 1

Hilfeleistungslöschfahrzeug 1 (Florian Vechta 22-48-1)

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug wurde im Jahr 2011 gebaut und ist seit dem Jahr 2012 im Einsatz der Feuerwehr Dinklage. Das Fahrgestell basiert auf einem Mercedes Benz Atego Fahrgestell 1629 AF (16 Tonnen) mit einer Motorleistung von 300 PS. Eine Besonderheit ist eine Treibmatik-Seilwinde der Firma Rotzler.

 

Fahrzeug:

  • Baujahr 2012
  • Mercedes Benz Atego Fahrgestell 1629 AF, 16 Tonnen, Motorleistung 300 PS
  • Aufbau der Firma Ziegler Mannschaftskabine Z-Cab
  • Besatzung 1:7

 

Ausrüstung:

  • 2.400 Liter Wassertank
  • Pumpenleistung von 2.000 Liter Wasser pro Minute bei 10 bar Ausgangsdruck
  • Rettungsatz von Holmatro
  • Wärmebildkamera
  • Treibmatik-Seilwinde der Firma Rotzler
  • 4 Atemschutzgeräte in der Mannschaftskabine
  • Hydraulischer Lichtmast mit 6 Xenon-Scheinwerfern
  • Ein-Mann-Haspel mit 8x B-Schläuche
  • Ein-Mann-Haspel mit Gerätschaften zur Verkehrsabsicherung